Google Ad Grants für Gemeinnützige Organisationen

Google Ad Grants, die Möglichkeit für gemeinnützige Organisationen effizient zu werben.

Google bieten seit Jahren viel tolle Tools für die Arbeit im Web an und das zumeist entweder kostenlos oder fast kostenlos.
Da Suchmaschinenwerbung ja die Haupteinnahmequelle von Google ist. Ist es umso spannender das Google das Programm Google Ad Grants ins Leben gerufen hat und damit gemeinnützige Organisationen unterstützt.

Doch kommen wir zum Programm Google Ad Grants:

1 . Was genau ist das Programm Ad Grants?

2. Die Vorraussetzungen um beim Programm Ad Grants mitzumachen?

3. Mögliche Ziele der gemeinnützigen Organisation mit Ad Grants

 

1. Google Ad Grants ist ein Charity-Programm mit dem gemeinnützige Organisationen auf ihr Anliegen aufmerksam machen können.

  • Ehrenamtliche Mitarbeiter gezielt finden
  • Besucher auf der Vereinsseite
  • neue Geldquellen erschließen
  • Veranstaltungen zu promoten
  • Überregional bekannt zu werden

 

2. Die Vorraussetzungen sind zum Teil sicher sehr einfach

3. Die Ziele der gemeinnützigen Organisation sollten im vorraus feststehen und dem Google Ad Grants Betreuer bzw. der Agentur die das Grants Konto betreut bekannt sein.

  • Was wollen wir mit dem Programm Ad Grants erreichen?
  • In welchen Zeitraum sind die Ziele erreichbar?
  • Sind die Ziel sinnvoll und erreichbar mit dem Programm Ad Grants

 

Nun haben wir Sie für das Thema Google Ad Grants interessiert?

Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf, damit auch Ihr Verein bzw. gemeinnützige Organisation davon profitieren kann.

2 Gedanken zu „Google Ad Grants für Gemeinnützige Organisationen

Kommentare sind geschlossen.